UK Sailmakers Kunden belegen in vier von acht Klassen den ersten Platz



Kunden von UK Sailmakers stachen beim Sovereigns Cup 2019 im Kinsale Yacht Club in Südirland hervor. Von den acht Klassen belegten britische Kunden in vier Klassen den ersten Platz.

- Die IRC-Klasse 1 wurde von der J/109 OUTRAJEOUS von John Murphy und Richard Colwell gewonnen.
- Die Küstenklasse wurde von der XP44 WOW von George Sisk gewonnen.
- Die White Sails Klasse 1 ging an Shane Statham's GK34 SLACK ALICE
- In der Klasse der Einheitsentwürfe 1720 siegte die ROPE DOCK - ATARA von Ross & Aoife McDonald.


Die J/109 OUTRAJEOUS segelt mit ihrem symmetrischen Spinnaker fast völlig am Wind.

Das Team OUTRAJEOUS behielt die Nerven und holte sich den Sieg in der IRC-Klasse Eins, nachdem es sich von einem DSQ durch ein Boot aus einer anderen Klasse erholt hatte. Die IRC-Klasse mit neun Booten bestand aus acht J/109 und einer X34. Die Rennen waren eng; im letzten Rennen der viertägigen Sechstageregatta lagen die korrigierten Zeiten der Klasse 1 nur zwei Minuten zwischen dem ersten und dem sechsten Platz.

OUTRAJEOUS ist ein neues Boot in der Flotte, und ihre Eigner arbeiteten mit UK Sailmakers Ireland zusammen, um die Vorwindleistung des Bootes zu optimieren, indem sie ihren Segelplan von asymmetrischen Spinnakern, die von einem Sechs-Fuß-Sprit geflogen werden, auf symmetrische Spinnaker umstellten, die von einem traditionellen Spinnakerbaum geflogen werden. Über die Kompromisse, die sie dabei eingegangen sind, werden wir in unserem nächsten Newsletter berichten.

Die XP44 WOW von George Sisk gewann die IRC-Küstenklasse. WOW gewann mit einer perfekten Punktzahl von drei ersten Plätzen. Sie schlug eine Flotte von sieben anderen Booten, darunter die XP50 FREYA. Die Küstenklasse ist Teil einer wachsenden Nachfrage von Hochseeseglern, die eine lange Regatta pro Tag um Seezeichen segeln möchten, die mehrere Segelpunkte bieten, anstatt jeden Tag mehrere Luv-Lee-Wettfahrten zu segeln.

WOW segelt mit Uni-Titanium Liteskin-Hochwindsegeln und UK Sailmakers Matrix-Spinnakern. Für die Vorsegel hatte sie zwei tödliche Waffen: einen Code Zero und eine Flying Jib, die als Teil eines Doppelvorsegels von ihrem Sprit geflogen wurde. Red Power, Mitglied der Crew, erklärte: "Die fliegende Fock war der Schlüssel auf dem letzten Reach des zweiten Rennens. Mit ihr segelten wir höher und schneller als mit unserer Null. WOW hatte die einzige fliegende Fock in der Flotte und das fiel auf."


Die XP44 WOW zeigt, wie perfekt glatt ihre Uni-Titan-Segel sind.

Der dritte Platz in der Küstenklasse ging an die J/109 JUSTUS von Dan Buckley. Als das irische leistungsbezogene Handicap-System ECHO zur Bewertung der Klasse herangezogen wurde, drehten sich die Positionen um und JUSTUS wurde Erster und WOW Dritter. Wie auch immer, die UK Sailmakers und ihre Kunden hatten einen guten Auftritt.


SLACK ALICE segelt mit ihrem alten silbernen Tape-Drive-Großsegel und der Genua in den Wind.

Die GK34 SLACK ALICE von Shane Statham und Trudy O'Leary holte sich mit vier Siegen in den vier Rennen den Sieg in der White Sail Class 1. Shane und seine Crew haben sich für die Klasse der weißen Segel entschieden, um wettbewerbsfähige Rennen zu segeln, aber auch, um während der viertägigen Regattaserie flexibel mit der Crew umgehen zu können.

Die ATARA von Aoife und Ross McDonald hat ihre 1720-Europameisterschaft erfolgreich verteidigt. Die Europameisterschaft der Klasse wurde in den Sovereigns Cup 2019 integriert. Die Flotte mit neun Booten lieferte sich ein enges Rennen, aber ATARA schaffte es, zwei erste und drei dritte Plätze zu erreichen und gewann die Serie mit drei Punkten Vorsprung vor LUVLY JUBBLY.


ATARA hat ihren 1720-Europameistertitel erfolgreich verteidigt.

schließen
UK Sailmakers Held Schuss Kopie

Bleiben Sie informiert!

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Nachrichten von UK Sailmakers.

Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere [link]Datenschutzrichtlinie[/link] für weitere Informationen.

uksailmakers
uksailmakers
Artikel: 350

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Lizenz gekündigt - Bitte melden Sie sich bei Ihrem Konto (https://akismet.com/privacy/) an, um Ihre Lizenz zu erneuern oder zu aktualisieren und Push und Pull zu aktivieren.