GEMEINSAM GEGEN COVID-19


LeslieTravis Sm.jpg

Leslie Travis, eine Chicagoer Seglerin, pensionierte Lehrerin und, ja, eine selbsternannte Näherin, half während der COVID-19-Pandemie, PSA für ihre Freunde herzustellen, die in den örtlichen Krankenhäusern arbeiteten. Schon bald überstieg die Nachfrage bei weitem ihre Fähigkeit, Masken herzustellen, und in ihrem Bemühen, die verzweifelte Nachfrage zu befriedigen, wandte sie sich an ihre Freundin Cate Swanson von UK Sailmakers Chicago.

Die britische Segelmacherei in Chicago wird seit über 50 Jahren von der Familie Considine geführt und hat sich den Ruf erworben, Regattasegel zu fertigen und den Seglern vor Ort Service und Hilfe zu bieten. Cate und ihre Brüder Mike und Pat arbeiten mit ihrem Vater Jim und Pats Sohn Kevin zusammen. Obwohl das neue Segel- und Reparaturgeschäft der Werft im Jahr 2020 nicht mehr existiert, hat die Werft wochenlang jeden Tag vier bis sechs Stunden Stoff für Leslie Travis' Bemühungen gespendet, PSA für das Gesundheitspersonal in und um Chicagoland herzustellen.

Leslie, die es gewohnt ist, Projekte zu organisieren, besorgte gespendetes Material für die Herstellung von PSA, ließ die Teile für die Masken von UK Sailmakers Chicago zuschneiden und verpackte dann die Kits für die örtlichen Näherinnen, die die Kits auf ihrer Veranda abholten, um sie zu Hause zu nähen.

"Keiner von uns konnte ahnen, was Cates 'Ja' bedeutet", erklärt Leslie. "Sie und Kevin nutzen den Schneidetisch ab, indem sie die Schneidemaschine fünf oder sechs Stunden am Tag, fünf Tage die Woche, laufen lassen, um die Bänder und Maskenrohlinge herzustellen. Das Vereinigte Königreich hat die Arbeit und die Ausrüstung gespendet! Bis heute haben wir genügend Kits verteilt, um über 5.000 Stoffmasken für Krankenhäuser und Kliniken, Pflegeheime, Obdachlosenunterkünfte, Restaurants, Jugendstrafanstalten, Krankenschwestern, Ärzte, Großeltern, Freunde, Nachbarn, Uber-Fahrer, Feuerwehrleute, Geschäfte und Postangestellte zu nähen."


Cate Swanson und Kevin Considine beim Zuschneiden der Teile für die OP-Kleidung und einige der fertigen bunten Gesichtsmasken.

Eines Tages bemerkte Leslie, dass die Tischplatte des Kutters tiefe Rillen in der Form der Masken und Maskenbinder aufwies, weil sich die gleichen Formen ständig wiederholten. Normalerweise halten die Schneideflächen jahrelang, weil die Segeltafeln alle unterschiedlich sind, aber das ständige Schneiden der gleichen Formen nutzte die Schneidefläche schnell ab. Da sie den Dachboden nicht für die gespendete Arbeit bestrafen wollte, erkundigte sie sich, was es kosten würde, die Vakuumoberfläche des Tisches zu ersetzen. Als sie die Kosten erfuhr, fand sie einen dankbaren Spender, der bereit war zu helfen. Leslies jahrelanges Netzwerken und Schnorren machte sich wieder einmal bezahlt, und die neue Schneidefläche wurde bestellt.

Wenn wir diese Pandemie endlich überwunden haben und wieder segeln und Segel kaufen können, sollten wir an die Leute denken, die ihre Segelmacherfähigkeiten und Ressourcen eingesetzt haben, um anderen in dieser Zeit der Not zu helfen. Leslie und die Mitarbeiter von UK Sailmakers Chicago warten gemeinsam darauf, dass die alte Normalität zurückkehrt, aber bis dahin werden UK's Chicago und andere britische Lofts, die PSA hergestellt haben, tun, was sie können, um die Sicherheit aller zu gewährleisten.

schließen
UK Sailmakers Held Schuss Kopie

Bleiben Sie informiert!

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Nachrichten von UK Sailmakers.

Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere [link]Datenschutzrichtlinie[/link] für weitere Informationen.

uksailmakers
uksailmakers
Artikel: 350

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Lizenz gekündigt - Bitte melden Sie sich bei Ihrem Konto (https://akismet.com/privacy/) an, um Ihre Lizenz zu erneuern oder zu aktualisieren und Push und Pull zu aktivieren.