UK Sailmakers' Encyclopedia of Sails

7.3 - Halsen des Fahrtenspinnakers

Jibben ist einfach, wenn man ein paar Tipps beachtet;

1. Beginnen Sie den Vorgang, indem Sie so steuern, dass der Wind etwa 150 Grad über dem windzugewandten Viertel steht und trimmen Sie das Großsegel so, dass der Baum über dem Boot liegt. (Foto 1)

2. Das Trimmen des Großsegels ist der Trick für eine reibungslose Halse, denn im nächsten Schritt wird die Flasher ® -Schot gelockert, bis das gesamte Segel vor dem Boot ausschlägt (Foto 2). Wenn das Großsegel nicht stramm getrimmt ist, überdeckt es den Flasher ® und verhindert, dass es vor dem Vorstag ausgeblasen wird.

3. Drehen Sie nun das Heck des Bootes durch das Auge des Windes und halsen Sie das Boot. Bei der Drehung kommt der Baum quer und das Schothorn des Flasher kreuzt auf die neue Leeseite (Foto 3).

4. Trimme den Flasher ® und löse dann die Großschot. (Foto 4)


Image-Asset


14187.3.gif


Image-Asset


Image-Asset

THE CRUISING SPINNAKER Stasher

Der Stasher ist eine Hülse, die den Flasher ® enthält, so dass Sie leicht zu heben und senken Sie das Segel unter vollständiger Kontrolle. Ihr Flasher ® muss nur einmal in den Stasher installiert werden. Danach bleiben sie zusammen, ob im Einsatz oder in der Tasche.

Um einen Flasher ® in einem Stasher zu installieren, legen Sie Ihren Flasher ® in einem sauberen, offenen Raum aus, mit dem Kopf an einem Ende und den beiden Klemmen zusammen am anderen. Ziehen Sie den Kopf durch die Stasher-Hülse nach oben und verbinden Sie den Flasher ® mit dem Schäkel an der Unterseite des Drahtanhängers an der Oberseite des Geräts. Der Anhänger erlaubt es dem Stasher, über dem Kopf des Flasher ® zu sitzen, wenn er nicht benutzt wird.

Verwendung Ihres Stasher

Sobald Ihr Flasher ® im Stasher installiert ist, ist die Einrichtung genau die gleiche wie die Einrichtung eines Flasher ® ohne Stasher. Der einzige Unterschied ist, dass Ihr Fall an der Spitze des Drahtes Anhänger anstelle von direkt an den Flasher ® befestigt ist.

Um zu setzen, heben Sie Ihre Flasher ® in der Stasher-Hülse mit dem Tack und Schot in der normalen Weise befestigt. Achten Sie darauf, etwas Spiel in der Flasher ® Schot beim Heben zu verlassen.

Sobald der Flasher ® oben ist und das Fall geklärt ist, stehen Sie in der Nähe des Bugs, ziehen am Stasher-Fall (eine durchgehende Leine, die in die Hülse eingebaut ist, nicht zu verwechseln mit dem Spinnaker-Fall) und heben die Hülse an, so dass sie vollständig über dem Flasher ® ist.

Trimmen Sie nun Ihre Schot wie zuvor beschrieben. Wenn der Stasher bis zum oberen Ende des Segels hochgezogen ist, befestigen Sie das Ende des Stasher-Falles am Mast, um zu verhindern, dass es außerhalb der Reichweite baumelt.

Zum Ablassen drehen Sie nach Lee, um den Flasher ® mit dem Großsegel zu bedecken, lassen Sie die Flasher ®-Schot los und ziehen Sie das Stasher-Fall nach unten. Sobald der Stasher das Segel umschließt, senken Sie Flasher ® und Stasher zusammen und legen Sie die Combo in ihre Tasche. Es gibt keine Notwendigkeit, die Flasher ® für Ihren nächsten Satz neu zu packen. Einfach einhaken und loslegen. Der Stasher ist so einfach zu bedienen und bietet so viel Kontrolle über den Flasher ® , dass einige Segler es verwenden, um das Segel zu kontrollieren, während halsen. Vor dem Halsen senkt man den Stasher über das Segel, zieht das gesleevte Segel um das Vorstag und setzt dann das Segel durch Anheben des Stasher.

schließen
UK Sailmakers Held Schuss Kopie

Bleiben Sie informiert!

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Nachrichten von UK Sailmakers.

Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere [link]Datenschutzrichtlinie[/link] für weitere Informationen.