Bekämpfung von Bränden an Bord

Die United States Merchant Marine Academy in Kings Point, New York, setzt die Messlatte für die Sicherheitsausbildung auf See immer höher. Anfang April fand dort das zweite Praxisseminar statt, bei dem 140 Matrosen die Hilfe einer echten Person im Wasser bei Mannschaftsüberbordübungen in Anspruch nahmen, Leuchtraketen und Feuerlöscher abfeuerten, Rettungsinseln aufbliesen und in voller Schlechtwetterausrüstung mit Schwimmwesten aus dem Wasser kletterten und vieles mehr. UK Sailmakers war stolz darauf, einer der Sponsoren zu sein, die diese Veranstaltung ermöglicht haben.

Um die Segler, die nicht am Seminar teilnehmen konnten, zu unterrichten, hat UK Sailmakers Sailmakers einen Teil der Sitzung auf Video aufgenommen, und wir werden weiterhin neue Clips in unsere Online-Bibliothek für Sicherheit auf See einstellen. Das neueste Video behandelt die Bekämpfung von Bränden an Bord. Brook West, ein lebenslanger Segler, freiwilliger Feuerwehrmann und Mitarbeiter von Landfall (ehemals Landfall Navigation), war der Hauptredner bei dieser Veranstaltung.

Brooks wichtigster Ratschlag: Bleiben Sie ruhig, holen Sie Ihre Mannschaft an Deck, um das Schiff zu verlassen, falls das Feuer außer Kontrolle gerät, halten Sie das Feuer davon ab, hinter Sie zu gelangen, und halten Sie immer einen Weg aus dem Boot bereit. Wenn möglich, lassen Sie sich helfen, brennbare Gegenstände wie Segel, Polster und Ausrüstung der Besatzung vom Feuer wegzubringen. Wenn Sie einen Feuerlöscher benutzen, denken Sie an PASS: Ziehen Sie den Sicherungsstift, zielen Sie auf den Ansatz der Flammen, drücken Sie den Abzugsgriff und sprühen Sie über den Ansatz der Flamme. Er empfiehlt außerdem, den gesamten Feuerlöscher aufzubrauchen, um sicherzustellen, dass das Feuer aus ist. 

schließen
UK Sailmakers Held Schuss Kopie

Bleiben Sie informiert!

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Nachrichten von UK Sailmakers.

Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere [link]Datenschutzrichtlinie[/link] für weitere Informationen.