Passagemaker - UV-Abdeckungen

UV-Liek- und Fußabdeckungen

Die starken ultravioletten (UV-)Strahlen der Sonne sind schädlich für die Segel. Deshalb müssen Segler ihre Segel vor der Sonne schützen, wenn sie nicht in Gebrauch sind. Rollfocks können mit eingebauten UV-Abdeckungen am Achterliek und am Unterliek geliefert werden, um diese Kanten zu schützen, wenn das Segel am Ende des Tages eingerollt wird. Die gebräuchlichsten UV-Abdeckungen bestehen aus gewebtem Sunbrella-Acryl oder WeatherMax. Beide sind in einer Reihe von Farben erhältlich, die zu den übrigen Schutzplanen des Bootes passen. 


Über ein Hunter 40.5 mit einem marineblauen UV-Achterliek und an das Segel genähten Unterliegern. Unter: Dasselbe Segel aufgerollt mit den UV-Abdeckungen zum Schutz des Segels.



schließen
UK Sailmakers Held Schuss Kopie

Bleiben Sie informiert!

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Nachrichten von UK Sailmakers.

Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere [link]Datenschutzrichtlinie[/link] für weitere Informationen.