Das Dutchman-System

Das Dutchman System verwendet vertikale Steuerleinen, die vom Unterliek des Segels abwechselnd durch beide Seiten des Segels geführt werden und über ein ausgeklügeltes System mit Leinen am Achterliek verbunden sind. Das Segel gleitet wie eine Fensterjalousie auf den Leinen auf und ab und legt sich beim Bergen in gleich große Falten. Ideal ist dieses System für Einhandsegler oder kleine Crews. Es funktioniert zuverläsig sowohl mit konventionellen als auch mit durchgelatteten Großsegeln. 


Ein Triradial Spectra Cruising Großsegel mit einem Dutchman System auf einer Marten 49.

Segelabdeckungen müssen speziell mit Schlitzen und Reißverschlüssen angefertigt werden, damit sie um die vertikalen Dutchman-Leinen herum passen, was das Anbringen einer Abdeckung etwas zeitaufwändiger macht und die Schlitze und Reißverschlüsse die Kosten der Abdeckung erhöhen.


Eine Nahaufnahme der sorgfältig platzierten Reißverschlussschlitze in einer Großsegelabdeckung.

schließen
UK Sailmakers Held Schuss Kopie

Bleiben Sie informiert!

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Nachrichten von UK Sailmakers.

Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere [link]Datenschutzrichtlinie[/link] für weitere Informationen.