Lazy Jacks



Lazy Jacks sind ein Netz von Leinen, die vom Mast zum Baum verlaufen, um das Großsegel einzufangen, wenn es gesenkt wird. Lazy Jacks funktionieren viel besser bei durchgelatteten Großsegeln, da die Latten dazu beitragen, dass die Falten des Segels innerhalb der Lazy Jack Leinen bleiben. Wenn das Großfall heruntergelassen wird, fällt das Segel zwischen die Leinen des Lazy Jacks an Backbord und Steuerbord. Wenn die Lazy Jacks beim Herablassen des Segels ausgefahren bleiben, wird eine maßgeschneiderte Segelabdeckung benötigt, die um die Lazy Jacks herum befestigt wird. Eine Standard-Segelabdeckung kann verwendet werden, wenn die Lazy Jacks gelöst und nach vorne gezogen werden, nachdem das Großsegel gefiert und mit Segelbindern gesichert wurde.  


Die Segelabdeckungen müssen mit Reißverschlussschlitzen versehen werden, um die Lazy Jacks zu umschließen, wenn die Lazy Jacks ausgefahren sind.

schließen
UK Sailmakers Held Schuss Kopie

Bleiben Sie informiert!

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Nachrichten von UK Sailmakers.

Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere [link]Datenschutzrichtlinie[/link] für weitere Informationen.