Bildschirmfoto 2022 05 23 um 3.43.36 PM

Easy Furl Code 65

Eine der größten Herausforderungen für Fahrtensegler ist die Frage, wie man am besten vor dem Wind segelt, wenn nur die Luvsegel gesetzt sind. Die Fock knallt gegen den Mast, wird zerschlagen und bringt nicht viel Leistung. Normalerweise schaltet man den Motor ein und muss dann den Lärm und die Abgase, die über das Boot wehen, in Kauf nehmen. Beides sind keine sehr attraktiven Optionen. Jahrelang hat UK Sailmakers gelehrt, dass Spinnaker die Lösung für dieses Segel-Dilemma sind. Heute gibt es hervorragende Rollreffsysteme, die es uns ermöglichen, fliegende Segel mit Leichtigkeit aufzurollen.

Das Setzen eines Spinnakers mit Hilfe eines Wurfsackes erforderte immer noch, dass jemand nach vorne ging, um den Wurfsack zu heben/senken, was für weniger erfahrene Segler unsicher sein kann.

Easy FurlCruisingSpinnaker 1
EasyFurlCruisingSpinnaker 1

Jetzt gibt es eine viel bessere Alternative!

UK Sailmakers hat den Easyfurl Code D entwickelt, einen Cruising-Spinnaker, der voreingestellt werden kann und sich leicht vom sicheren und bequemen Cockpit aus lösen und einrollen lässt. Heute ist der Cruising Code D Spinnaker ein asymmetrischer Spinnaker mit einem fast geraden Vorliek, der sich wie eine Genua von unten nach oben aufrollt. Mit einem normalen Rollreff ist er einfacher zu bedienen als ein Stasher-System und preiswerter als Rollreffs von oben nach unten. Das Code D hat seinen Namen, weil seine Form, ein gerades Vorliek und ein rundes Achterliek, es wie den Buchstaben "D" aussehen lässt.

X4 3 Code D Nadie sm

Über: Die XC45 NADIE segelt mit einem Code D. Beachten Sie, wie gerade das Vorliek des Spinnakers ist. RechtsEin X4(3), der ebenfalls einen Code D fliegt; aus diesem Winkel kann man die "D"-Form des Segels erkennen.

X43 Code D cro

Ein Cruising Code D Spinnaker funktioniert gut von 80 Grad scheinbarem Windwinkel bis fast zum totalen Vorwind. Er fliegt sogar gut Flügel-an-Flügel mit oder ohne Whiskerstange. Damit ist er ein echtes Allzwecksegel für Fahrtensegler und Daysailer. Das gerade Vorliek des Segels ermöglicht ein gleichmäßiges und straffes Einrollen des Segels. Bei kleineren Segeln montieren wir ein doppeltes Vorliekseil und bei größeren Segeln ein Anti-Torque-Seil. Diese universell einsetzbaren asymmetrischen Spinnaker können aus jedem beliebigen Nylon hergestellt werden, so dass die Kunden bei den Farben kreativ sein können.

Haben Sie keine Angst mehr vor Fahrtspinnakern! Hissen Sie Ihren Code D Fahrtspinnaker, bevor Sie das Dock oder den Liegeplatz verlassen, und lassen Sie ihn dann eingerollt, bis Sie bereit sind, nach Lee zu segeln. Wenn Sie bereit sind, rollen Sie ihn aus und segeln Sie bequem, sicher und schnell.

KolhoffEasyFurlerCruisingSpinnaker 1
KreuzfahrtSpinnakerEasyFurler 1
Der Easy Furler bietet ein sehr sauberes Aussehen.

Die EASY-FURL funktioniert mit allen Rollreffs mit durchgehender Schlaufe oder mit dem neuen Electric FurlerLoop EF1500 von Kohlhoff. Die Rollrefffunktion auf Knopfdruck ist die neueste Verbesserung der Spinnaker-Bedienung. Das Kohlhoff-Gerät verfügt über eine externe 18-Volt-Lithium-Batterie, so dass der Furler zum Aufladen nicht von der Spritanlage entfernt werden muss.

schließen
UK Sailmakers Held Schuss Kopie

Bleiben Sie informiert!

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Nachrichten von UK Sailmakers.

Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere [link]Datenschutzrichtlinie[/link] für weitere Informationen.