SLICK ODER FLICK

Dieses Video wurde gedreht von www.Droneproject.eu zeigt knappe Action an einer Luvtonne während des RC44 Cups in Marstrand, Schweden, am ersten Juliwochenende 2021. Das führende Boot RUS 21 zeigt ein großartiges Down-Speed-Bootshandling. Sie macht mehrere schnelle Wenden hintereinander und luvt um die Luvtonne herum, während sie die ganze Zeit vor der Flotte bleibt. Die Frage ist: Hat RUS 21 mit einem geschickten Schachzug die Luvtonne als Erste umrundet oder sollte sie wegen Regelverstoßes bestraft werden? Dinge, über die man nachdenken sollte: 

Als die RUS 10 ursprünglich von Backbord nach Steuerbord wendete, befand sie sich da in der Zone? Gilt 18.3?

Sehen Sie sich das Video an und ziehen Sie Ihre eigenen Schlussfolgerungen. Die Antwort steht unten.


Antwort Pfeil.jpg

Beim ersten Zusammentreffen der beiden Boote wendete RUS 21, die auf Backbord lag, vor dem Lee-Bug von RUS 10. RUS 10 wendete sofort und RUS 21 folgte. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich beide Boote entweder in der Zone der Luvtonne oder sehr nahe an ihr. RUS 10 wendete nach Steuerbord und RUS 21 verzögerte ihre Wende nach Steuerbord bis zum letztmöglichen Moment. Trotzdem verfehlte sie die Marke. Daher segelte sie mit wippenden Segeln auf die Marke zu. Normalerweise hat sie als Boot in Lee das Recht, die Segel zu wippen, um die Markierung zu umfahren, solange sie nicht über den Wind hinausgeht.

Was den drei Jury-Booten entgangen ist, aber in der "God's Eye"-Ansicht des Drohnenvideos deutlich zu sehen ist, ist, dass RUS 21 ihre Wende nach Steuerbord nie abgeschlossen hat. RUS 21 hat RUS 10 gelupft, bevor sie auf einen engen Kurs fiel. Wenn man genau hinschaut, kann man sehen, dass die voll getrimmte Fock von RUS 21 nie aufhörte zu wippen. Regel 13 besagt eindeutig:

Nachdem ein Boot den Wind passiert hat, muss es sich von anderen Booten fernhalten, bis es sich auf einem Kurs in Windrichtung befindet. Während dieser Zeit sind die Regeln 10, 11 und 12 nicht anwendbar.

Da RUS 21 ihre Wende von Backbord nach Steuerbord nie vollendete, wurde sie nie zum vorfahrtsberechtigten Boot in Lee mit Wipprechten.

Am Ende war es kein geschickter Schachzug... es war ein Flick!

schließen
UK Sailmakers Held Schuss Kopie

Bleiben Sie informiert!

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Nachrichten von UK Sailmakers.

Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere [link]Datenschutzrichtlinie[/link] für weitere Informationen.