Radial Dacron - Kreuzfahrt-Genua


Radial Dacron Passagemaker Rollfock-Genua. Zu den Standardmerkmalen der Passagemaker gehören ein Schaumstoffvorliek zum besseren Reffen und Einrollen, Reffverstärkungen an Unterliek und Achterliek sowie UV-Abdeckungen an Unterliek und Achterliek.

In dem Bestreben, die Leistung von gewebten Polyestersegeln, gemeinhin als "Dacron" bezeichnet, zu verbessern, haben die Tuchhersteller neue Webtechniken entwickelt, um gewebte Polyestergewebe herzustellen, die sich für radial geteilte Segel eignen. Der Durchbruch bestand darin, einen Weg zu finden, ein Gewebe mit starken, geraden Kettfäden zu weben, während die gesamte "Kräuselung" (das Über- und Unterbiegen des Webprozesses) in den Schussfäden liegt. Ein Gewebe, das in der Kettrichtung stärker ist, wird als "kettorientiert" bezeichnet.



Bei der voll gegliederten Paneelanordnung einer Triradial-Genua wird die Fadenlinie des Tuchs so gedreht, dass sie den primären Belastungspfaden zwischen den drei Ecken des Segels entspricht. Um dies zu erreichen, werden tri-radiale Segel aus vielen schmalen Bahnen konstruiert, wobei die Fadenlinie des Tuchs parallel zur längsten Kante der Bahn verläuft. Aus diesem Grund waren Radialsegel aus gewebtem Polyestertuch nicht möglich, bis die Tuchhersteller herausfanden, wie man wicklungsorientiertes Tuch weben kann. 

Radial gewebte Polyestersegel sind eine gute Wahl für Fahrtensegler, die die Strapazierfähigkeit von Dacron benötigen, aber dennoch die Leistung von Segeln schätzen, die ihre Form besser halten als traditionelle quer geschnittene Dacronsegel. 


Bei Cross-Cut-Paneelsegeln wird "füllungsorientiertes" Tuch verwendet, bei dem die stärksten Fäden parallel zum Achterliek des Segels verlaufen.


Bei radial gepanzerten Segeln wird "kettorientiertes" Tuch verwendet, bei dem die stärksten Fäden über die Länge der schmalen Bahnen verlaufen.

Verfügbare Details:

Ausstattung:
– Nicht überschneidend
– Überschneidungen
– Horizontale Latten
– Vertikale Latten
– Windfäden
– Trimmstreifen
– Segelnummern
 Liekleine

Rollfockanlage:
– Passagemaker
Rollfock Genua
– UV Vorliek/Fußabdeckung
– Schaumdopplung im Vorliek
– Reff-Verstärkungen

 

Andere Optionen:
 Rollfockpersenning
 

 


schließen
UK Sailmakers Held Schuss Kopie

Bleiben Sie informiert!

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Nachrichten von UK Sailmakers.

Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere [link]Datenschutzrichtlinie[/link] für weitere Informationen.