A1 Light Air Reacher (VMG) - Rennspinnaker

Formal VMG-Spinnaker genannt

AWA 70-110°  

AWS 0-10 Knoten

Mittelgurt ca. 90% (von Fußlänge)

Flacher Eintrag

Bei Windstärken unter acht Knoten kommen Boote am besten voran, wenn sie mit scheinbarem Wind um 90 Grad segeln und dann halsen. Ein Segel für diese Bedingungen besteht aus einem 0,5 bis 0,6 oz. schweren Hochleistungsnylon wie Airx oder Superkote, hat einen flachen Einstieg, um näher am Wind zu segeln, und eine reduzierte Fläche, um es bei leichtem Wind leichter zu füllen.

Das Herzstück schneller Spinnaker ist die Bauweise. Das von UK Sailmakers verwendete Paneel-Layout nennt sich Matrix, ein vollradiales Layout mit schmalen Paneelen, die jeweils so ausgerichtet sind, dass die Fäden im Tuch besser mit den Hauptbelastungspfaden im Spinnaker übereinstimmen. Dies ist der effektivste Weg, um Verzerrungen zu reduzieren und das stärkste Segel für sein Gewicht herzustellen.

Jedes Paneel wird an allen vier Seiten geformt, um ein glattes, rundes Segel zu erhalten. Damit ein Segel so vielseitig ist, muss es seine Form halten, ohne sich zu verziehen. Die Verformung wird am deutlichsten, wenn das Segel eng anliegt. Spinnaker aus gewöhnlichem Nylontuch dehnen sich in der Mitte, wodurch sich die Schoten verhärten oder verhaken, was die Antriebskraft verringert, Widerstand erzeugt und die Krängung verstärkt. Die einzige Möglichkeit, ein Verziehen zu verhindern, ohne ein zu schweres Gewebe zu verwenden, ist die Verwendung von Spinnakertuch aus Hochleistungsnylon, wie es unter den Namen Superkote und Airx hergestellt wird. Diese Materialien haben die gleiche Festigkeit und Dehnungsbeständigkeit wie das ein Gewicht schwerere Standardnylon.

Kreatives Farbprogramm für Gennaker/Spinnaker

Verwenden Sie dieses Programm, um einen individuellen Look für Ihren neuen Spinnaker oder Gennaker zu erstellen. Individuell können wir auch ihr Logo oder Schriftzüge integrieren. Bitte fragen Sie uns. Klicken Sie hier, um zum Spinnaker-Malprogramm zu gelangen.


Die Sydney 43 CHRISTOPHER DRAGON segelt mit ihrer A1.


Zwei verschiedene Spinnaker auf der Archambault 40 RC ELEKTRA. Links ist der A1 des Bootes, der flacher und kleiner ist als der A2 auf der rechten Seite.


Das Bild oben zeigt die Sydney 43 Elektra mit A1 und Stagsegel.

 

Kontaktieren Sie uns noch heute!


Hallo, Welt!

schließen
UK Sailmakers Held Schuss Kopie

Bleiben Sie informiert!

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Nachrichten von UK Sailmakers.

Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere [link]Datenschutzrichtlinie[/link] für weitere Informationen.