Kreuzfahrt-Code Null Komma Fünf - Kreuzfahrt-Spinnaker


Die Nielsen 62 HOUND segelt mit einem Code Zero Point Five.

Der Code Zero Point Five ist eine Kreuzung aus einer Genua und einem asymmetrischen Spinnaker, die zum Segeln nahe am Wind in leichter Luft verwendet wird. Der ursprüngliche Code Zero war ein Segel, das die Rating-Regel umging, indem es eine große Genua für das Segeln nahe am Wind auf Booten mit nicht überlappenden Focks anfertigte. Der Code Zero Point Five ist für Boote mit überlappenden statt nicht überlappenden Genuas konzipiert.


Kreuzfahrt-Code Null Komma Fünf

Optimiert für Boote mit überlappenden Genua

  • Scheinbarer Windwinkel: 65°-125°.
  • Scheinbare Windgeschwindigkeit: 1-14 Knoten.
  • Ungefähr 70-75% der Segelfläche eines vollwertigen Spinnakers.
  • Messung des mittleren Umfangs 65% der Fußlänge.
  • Ein Strecksegel als Ergänzung zu einem Fahrtspinnaker.
  • Tiefere Form als ein echter Code Zero, da die überlappende Genua für die engsten Winkel genutzt werden kann.
  • Kann entweder mit einem "Top-Down"-Roller und einer abgetrennten Torsionsleine oder einem Spinnaker-Wassersack verwendet werden.
  • Das Material ist einfacher Code 0 Laminat oder 1,5 Unzen Nylon.

 


Ein Shipman 50, der einen Kreuzfahrtcode von Null Komma Fünf fliegt.

 

Kontaktieren Sie uns noch heute!

Name





schließen
UK Sailmakers Held Schuss Kopie

Bleiben Sie informiert!

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Nachrichten von UK Sailmakers.

Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere [link]Datenschutzrichtlinie[/link] für weitere Informationen.