Bildschirmfoto 2022 05 23 um 3.43.36 PM

Top-Down-Furler-Spinnaker-Zubehör

Die meisten Segler sind mit der Funktionsweise von Rollfocks vertraut. Sie machen das Setzen und Einrollen der Fock einfach und sicher, weil das Vorstagprofil fest und starr ist. Wenn die Trommel am Fuß des Vorstags gedreht wird, dreht sich das Profil und wickelt das Segel ein oder aus.

Der Top-Down-Furler wendet dasselbe Rollreff-Prinzip auf asymmetrische Spinnaker und Racing Code Zeros an ... aber mit einem kleinen Unterschied. Während die Fock über die gesamte Länge am Vorstag befestigt ist, ist ein Spinnaker nur am Kopf und am Hals befestigt. Mit der Entwicklung des Anti-Torsions-Kabels, einem biegsamen, aber nicht verdrehbaren Seil, ist das Setzen und Ablassen von Spinnakern jetzt einfacher und sicherer denn je!

Wenn Sie die Trommel auf dem Deck drehen, wird das Anti-Torsions-Kabel genauso verdreht wie ein Vorstagprofil. Diese Verdrehung wird auf das obere Ende des Kabels übertragen, wo es am Segel befestigt ist. Der Kopf des Segels beginnt sich um das Kabel zu drehen, bis es vollständig eingerollt ist.

schließen
UK Sailmakers Held Schuss Kopie

Bleiben Sie informiert!

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Nachrichten von UK Sailmakers.

Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere [link]Datenschutzrichtlinie[/link] für weitere Informationen.