UK Sailmakers Customs stechen bei der Geographe Bay Race Week 2016 von Club Marine hervor


Die Beneteau First 34.7 DYNAMIC steht mit ihrem UK Sailmakers A3 tief in der Luft.

(BUSSELTON, WA, 14.-19. Februar 2016) Westaustraliens wichtigste Kielbootregatta wurde in der Geographe Bay gesegelt, die etwa 100 Seemeilen südlich von Fremantle liegt. 52 Boote traten in sechs Abteilungen an. Die Flotte erlebte Winde von beiden Enden des Spektrums: leichte Winde an den ersten beiden Tagen und 16-30 Knoten Wind an den letzten beiden Tagen. Dazwischen gab es einen Ruhetag, an dem die Teilnehmer die Gelegenheit hatten, die feinen Weine und Speisen der Region Margaret River zu probieren. Am Ende der Regatta hatten Kunden von UK Sailmakers vier der sechs Divisionen gewonnen und in drei der Divisionen den zweiten Platz belegt.


Peter Burtenshaw und Mike Campbell

Die Höhepunkte der Regatta waren für Geoff Bishop von UK Sailmakers Fremantle;

1. In der Division 2 lieferten sich die beiden Beneteau 34.7, die Dynamic von Laurie Flynne und die MINDS EYE von Peter Burtenshaw, ein spannendes Duell. Peter, der neue Eigner von MINDS EYE, hatte den Vorteil eines neuen Satzes von X-Drive-Arbeitssegeln, während Laurie sein Boot aufgrund seiner Erfahrung gut kannte. Am Ende lieferte Peter einen harten Kampf, aber die Erfahrung brachte Laurie an die Spitze des Podiums, während MINDS EYE Zweiter wurde.

2. Erfreulich war auch, dass der aus Busselton stammende Doug Lawler den Sieg in der Race/Cruiser-Division erringen konnte; Doug hat sich schon seit einiger Zeit darum bemüht. Eigentlich kamen alle Platzierten in dieser Division aus ländlichen Gegenden, was wirklich schön zu sehen war.

3. In der IRC-Division Racer/Cruiser waren nur drei Yachten vertreten, die alle aus dem Vereinigten Königreich stammten. Als der Wind an den letzten beiden Tagen auffrischte, konnte sich Tony Carters Just Cruis'in von den anderen beiden kleineren Yachten absetzen, wurde aber von der kleineren Nuzulu abgedrängt, deren Leichtwindleistung durch einen neuen Trogear-Bugspriet verbessert wurde.

4. Geoff freute sich auch sehr für Ron Meyers, der den Gesamtsieg in der Cruising-Flotte errang. Ron hat zu Beginn dieser Segelsaison ein neues Großsegel und Vorsegel aus Black Titanium an Bord genommen. Während der Regatta sagte er zu Geoff, wie viel einfacher und schneller sein Boot im Vergleich zum letzten Jahr zu segeln sei.

5. In der Fock- und Großsegelklasse gewann Ken Walker, Landwirt aus Donnybrook, mit großem Erfolg. Ken hatte die Yacht bei der letztjährigen Regatta übernommen und war als Neuling im Segeln immer weit hinten gelandet, doch dieses Jahr überraschte er alle mit seiner Verbesserung. Er und seine Crew waren bei weitem die glücklichsten unter den Gewinnern.


Ken Walker und die Leonie-Crew.

Endgültige Ergebnisse:

Div 1 IRC
1. Farr 40 "Der nächste Faktor" Dave Walling.
2. GP 42 'Black Betty' Gary McNally
3. Farr 40 "Enterprise" Anthony Kirke.

Div 2 IRC
1. Beneteau 34.7 "Dynamic" Laurie Flynne mit UK Sails
2. Beneteau 34.7 "Mind's Eye" Peter Burtenshaw mit UK-Segeln
3. Kerr 32 "Ocean Ranger" Hugh Warner.

Rennfahrer/Cruiser Division
1. OD 35" Twist and Shout" im Besitz von Doug Lawler
2. Titan 36 "Electric Tram" im Besitz von Barry Brown/Greg Simpson mit UK-Segeln.
3. Flying Tiger "Easy Tiger" im Besitz von Michael Cameron.

Rennfahrer/Kreuzfahrtschiff IRC
1. Beneteau First 40 "Just Cruis'in" Tony Carter mit UK Sails
2. Stienman Halbtonner "Nuzulu" John Palmer / Jaye Martin mit UK-Segeln
3. Beneteau 35 "La Premiere" Mike Campbell mit UK Sails.

Abteilung Kreuzfahrten
1. S97 "Hornet's Nest" Ron Meyers mit UK-Segeln
2. S97 "Ozean-Cowboy" Fred Talbot
3. Dufour " Spritzig 2" Diana Dunbar

Fock und Großsegel
1. Catalina 35 " Leonie" Ken Walker mit britischen Segeln.
2. Bayern "Der Himmel kann warten" Gary Griffiths
3. "French Kiss" Jean-Philippe Hanriot mit britischen Segeln.

schließen
UK Sailmakers Held Schuss Kopie

Bleiben Sie informiert!

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Nachrichten von UK Sailmakers.

Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere [link]Datenschutzrichtlinie[/link] für weitere Informationen.

uksailmakers
uksailmakers
Artikel: 350

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Lizenz gekündigt - Bitte melden Sie sich bei Ihrem Konto (https://akismet.com/privacy/) an, um Ihre Lizenz zu erneuern oder zu aktualisieren und Push und Pull zu aktivieren.