SAIL-ANALYSE



Hier ist eine großartige Aufnahme von oben auf dem Rigg, die ein "ausgeblasenes" Dacron-Großsegel zeigt. Sehen Sie sich die Tiefgangsstreifen an, die die aerodynamische Form des Segels zeigen; sie sehen aus wie umgekehrte Tragflächen. Die kontrastierende Farbe der Windstreifen macht es einfach, die Form des Segels zu erkennen. In diesem Bild befindet sich der tiefste Punkt des Tiefgangs hinter dem halben Punkt zwischen dem vorderen und hinteren Teil des Segels. (Die gelbe Linie wurde auf dem Bild eingezeichnet, um die Form besser erkennen zu können.) Durch mehr Fallspannung und Cunningham-Spannung lässt sich der Tiefgang etwas nach vorne verschieben, aber nicht genug. Dieses Segel ist zu weit weg. Das ist auch der Grund, warum dieses Team das Segel für die Wochenendregatten verwendet, damit sie ihr neues Großsegel für die wichtigen Regatten aufsparen können.

schließen
UK Sailmakers Held Schuss Kopie

Bleiben Sie informiert!

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Nachrichten von UK Sailmakers.

Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere [link]Datenschutzrichtlinie[/link] für weitere Informationen.

uksailmakers
uksailmakers
Artikel: 350

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Lizenz gekündigt - Bitte melden Sie sich bei Ihrem Konto (https://akismet.com/privacy/) an, um Ihre Lizenz zu erneuern oder zu aktualisieren und Push und Pull zu aktivieren.