SIEGE IN DER NORDSEE


Shetland Race Karte.jpg

Die Kunden von UK Sailmakers Norway gewannen zwei der drei Divisionen mit voller Besatzung in der ersten Hälfte des Pantanius Shetland Race 2018. Die erste Etappe führte über 194 Meilen von Bergen, Norwegen, über die Nordsee nach Lerwick Harbour auf den Shetland-Inseln. 

Per Agas Sun Fast 37 SKARVEN gewann die Klasse 2 mit 10 Booten (für die langsamsten Boote mit voller Besatzung) und Stig Waagbøs X-442 FURIA die Klasse 4 mit 9 Booten (für die größten Boote mit voller Besatzung). Mehmet Taylan von UK Sailmakers Norway freute sich, dass beide Boote aus dem vollen Bestand von UK Sailmakers stammen, die seine Werft entworfen und hergestellt hat. FURIA III segelte mit einer neuen X-Drive No. 1 Genua (siehe Bild).


Sunfast 37 SKAVEN, Gewinner der Klasse 2


X442- FURIA III, Sieger der Klasse 4



schließen
UK Sailmakers Held Schuss Kopie

Bleiben Sie informiert!

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Nachrichten von UK Sailmakers.

Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere [link]Datenschutzrichtlinie[/link] für weitere Informationen.

uksailmakers
uksailmakers
Artikel: 350

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Lizenz gekündigt - Bitte melden Sie sich bei Ihrem Konto (https://akismet.com/privacy/) an, um Ihre Lizenz zu erneuern oder zu aktualisieren und Push und Pull zu aktivieren.