BRAVEHEART" DIE RIESENTÖTERIN


Die 1995 IMX 38 BRAVEHEART segelt mit einer X-Drive No. 1 Genua und einem älteren Tape-Drive Großsegel.

In jeder Segelsaison scheint es immer eine Regatta oder ein Rennen zu geben, das einem besonders im Gedächtnis bleibt. Für Mehmet Taylan aus dem Vereinigten Königreich Norwegen war diese Regatta der Nesodden Høstcup 2018. Taylan segelte an Bord von Kim Knudsens IMX 38 BRAVEHEART aus dem Jahr 1995, einer "Vintage"-Yacht inmitten einer Flotte neuerer, hochkarätiger Rennboote. Obwohl BRAVEHEART den zweiten und nicht den ersten Platz belegte, war es ein moralischer Sieg, der den Nesodden Høstcup so unvergesslich machte.

Das einzige Boot, das BRAVEHEART in der zweitägigen Veranstaltung schlug, war ein neuwertiger Club Swan 50, ein 2-Millionen-Euro-50-Fuß-Schiff mit den Spitzensegeln eines Mitbewerbers. Das war eine ziemliche Investition, um die 23 Jahre alte, 50.000 Euro teure 38-Fuß-Yacht mit X-Drive- und Tape-Drive-Segeln von UK Sailmakers zu schlagen. Der dritte Platz ging an eine X46 und der vierte an eine neue Grand Soleil 42R.

 



 


2018 Nesodden Høstcup Ergebnisse für die Hälfte der Flotte.

Die Regatta bestand aus zwei Langstreckenrennen. Am windigen ersten Tag setzte sich die Swan 50 PROXFLYER von der Flotte ab und BRAVEHEART wurde Vierter. Am Sonntag war der Wind leicht und drehend und BRAVEHEART schlug die Swan. Es zeigte sich, dass die Segel der Swan zu starr waren und nicht so eingestellt werden konnten, dass sie in der leichten Luft flogen, während die UK-Segel der BRAVEHEART leicht getrimmt und eingestellt werden konnten, um in den leichteren Bedingungen zu glänzen. BRAVEHEART war wahrlich der Krieger, der Giganten erschlagen konnte.

Nach der Regatta sagte Kim Knudsen: "Das Team BRAVEHEART hat seine Saison 2018 mit diesem zweiten Platz im Nesodden Høstcup stilvoll beendet. Ich möchte unserem Sponsor, UK Sailmakers Norway, für das Design und den Bau einiger wirklich erstaunlicher Segel danken. Ich habe keinen Zweifel daran, dass UK Sailmakers der Technologieführer für in Norwegen produzierte Segel ist. Wir freuen uns auf die nächste Saison und weitere großartige Ergebnisse."

schließen
UK Sailmakers Held Schuss Kopie

Bleiben Sie informiert!

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Nachrichten von UK Sailmakers.

Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere [link]Datenschutzrichtlinie[/link] für weitere Informationen.

uksailmakers
uksailmakers
Artikel: 350

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Lizenz gekündigt - Bitte melden Sie sich bei Ihrem Konto (https://akismet.com/privacy/) an, um Ihre Lizenz zu erneuern oder zu aktualisieren und Push und Pull zu aktivieren.