DIE FAULE WIEGE VEREINFACHT DIE HANDHABUNG DES SEGELS



UK Sailmakers' Lazy Cradle ist eine Kombination aus einer Segelabdeckung und Lazy Jacks. Es vereinfacht die Handhabung des Segels; lassen Sie einfach das Fall herunter und lassen Sie das Segel zwischen den Lazy Jacks in die Abdeckung gleiten. Sobald das Segel vollständig herabgelassen ist, wird der Reißverschluss der Abdeckung geschlossen. Das System ist perfekt für Shorthand-Crews.

 Da die Abdeckung das herabfallende Segel auffängt, wird der Steuermann bei der Einfahrt in einen Hafen oder eine enge Fahrrinne nicht mehr von einem Vorhang aus Segeltuch geblendet. Sie müssen nicht mehr nach der Segelabdeckung suchen oder mit der Abdeckung in einer Brise kämpfen. Einfach fallen lassen und zippen. Im Handumdrehen ist Ihr Großsegel ordentlich verstaut und vor der Sonne geschützt. Selbst wenn Sie bei der Einfahrt in einen Hafen keine Zeit haben, das Segel in Ordnung zu bringen und den Reißverschluss zu schließen, wird das Segel aus dem Weg gehalten, und Sie können den Abdeckvorgang beenden, bis Sie sicher am Dock oder an einem Liegeplatz festgemacht haben.


Oben: Sense 50 SEA MONKEY mit dem von der Lazy Cradle abgedeckten Großsegel.


Oben: Die SEA MONKEY segelt mit ihrem Lazy Cradle gegen die Seiten des Auslegers gerollt.

 Beim Segeln kann die Abdeckung hochgeklappt bleiben oder sie kann sauber entlang des Baums aufgerollt werden. Um die Abdeckung aufzurollen, lösen Sie die Lazy Jacks, ziehen sie nach vorne und rollen dann die Abdeckung von der Latte bis zum Baum. Integrierte Schnallen halten die aufgerollte Abdeckung während des Segelns neben dem Baum. Auf diesen Bildern sind Club-Racer zu sehen, die mit hochgezogenen und nicht an den Baum gerollten Lazy Cradles segeln. Wenn Sie sich das Foto mit den beiden Booten genau ansehen, werden Sie feststellen, dass das Boot auf der rechten Seite seine Abdeckung an den Baum gerollt hat.


Die Foundation 36 WITCHY WOMAN segelt mit aufgestelltem Lazy Cradle.


Selbst bei starkem Wind kann die Lazy Cradle beim Segeln oben bleiben.

 Der Lazy Cradle wird aus demselben Material wie die Standard-Segelabdeckungen hergestellt, was bedeutet, dass sie aus demselben Material wie die vorhandene Persenning, das Bimini und die Rollreff-Genua-Abdeckung eines Bootes hergestellt werden können. Auf diese Weise können alle Segeltuchprodukte die exakt gleiche Farbe haben. 

 Um die Lazy Cradle vollständig zu erklären, hat UK Sailmakers ein dreieinhalbminütiges Video produziert, das die Abdeckung in Aktion und alle ihre Funktionen zeigt. Um das Video zu sehen und mehr über Lazy Cradle zu erfahren, gehen Sie zu: 

schließen
UK Sailmakers Held Schuss Kopie

Bleiben Sie informiert!

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Nachrichten von UK Sailmakers.

Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere [link]Datenschutzrichtlinie[/link] für weitere Informationen.

uksailmakers
uksailmakers
Artikel: 350

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Lizenz gekündigt - Bitte melden Sie sich bei Ihrem Konto (https://akismet.com/privacy/) an, um Ihre Lizenz zu erneuern oder zu aktualisieren und Push und Pull zu aktivieren.