UNI-TITAN-AKTUALISIERUNG


Image-Asset

Ein weiteres beeindruckendes Ergebnis gab es kürzlich bei der ORC-Weltmeisterschaft 2014, wo Heinz-Peter Schmidts GP 42 NEO SILVA Team eine Bronzemedaille in der hart umkämpften Klasse A errang. Schmidt und seine Crew lobten ihre Uni-TITANIUM-Segel, die zu ihrem Erfolg in einer Klasse mit 27 Booten aus mehreren Nationen beitrugen.

"Die Segel waren unglaublich leicht und flexibel, aber auch stabil", so Schmidt. "Die Arbeit des Trimmers war viel einfacher, weil sich die Formen nie verzogen, aber sie konnten Tiefe hinzufügen und den Tiefgang des Großsegels in einem breiten Bereich der Windgeschwindigkeit verändern. Das Großsegel wiegt nur 25 kg, aber wir hatten nie Probleme, wenn der Wind stark war. Wir mussten sogar unsere Ziele anpassen, weil wir 0,3 Knoten schneller am Wind waren!"

Schmidt ist kein Neuling in Sachen Erfolg: Sein letztes Boot, SILVA HISPANOLA, gewann 2011 und 2013 die ORC-Europameisterschaft, ebenfalls mit britischen Segeln. Er führt den anhaltenden Erfolg seines Teams auf die Unterstützung zurück, die er von der UK Sailmakers Loft in Deutschland erhalten hat. 

Boote auf der ganzen Welt werden mit Uni-Titan-Segeln ausgestattet, die ultimative Grand-Prix-Leistung bieten. Sobald die Besitzer ihre Berichte, Ergebnisse und Eindrücke einsenden, werden Sie diese in zukünftigen Newslettern lesen können. Für weitere Informationen über Uni-Titanium klicken Sie hier.

schließen
UK Sailmakers Held Schuss Kopie

Bleiben Sie informiert!

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Nachrichten von UK Sailmakers.

Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere [link]Datenschutzrichtlinie[/link] für weitere Informationen.

uksailmakers
uksailmakers
Artikel: 350

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Lizenz gekündigt - Bitte melden Sie sich bei Ihrem Konto (https://akismet.com/privacy/) an, um Ihre Lizenz zu erneuern oder zu aktualisieren und Push und Pull zu aktivieren.